“Ich bin stolz, Rotenburger/in zu sein!”

Der Filmemacher Michael Hawk setzt mit der aus Eritrea stammenden Rigbe Grube, die Hauptdarstellerin in dem Film „Ich bin stolz, eine Rotenburgerin zu sein“, ein Filmprojekt um. Entstanden ist dieser Kurzfilm vor dem Hintergrund der Flüchtlingssituation in Deutschland und gibt Migranten ein Gesicht. Die Stadt Rotenburg, die Sparkasse Rotenburg-Bremervörde sowie Stadt- und Landkino haben das…

Einladung zur Fortbildung zum Thema „Asylrecht“

Für Freitag, 4. Mai, lädt das Evangelisch-lutherische Diakonissen-Mutterhaus in Rotenburg Ehrenamtliche und Interessierte zur kostenfreien Fortbildung in das Veranstaltungszentrum Aira ein. Die zweistündige Veranstaltung startet um 18 Uhr und dient der Einführung in das Asylrecht. Rechtsanwalt Alexander Wagner referiert zum Thema Asylrecht am 4. Mai im Aira des Mutterhauses, Tine-Albers-Haus, Haus-Nr.9. Wagner ist auf Migrationsrecht,…

Fest des Engagements bringt Menschen zusammen

Zum ersten Fest des Engagements kamen am Samstag 14.04.18 mehr als 120 Besucher im Buhrfeindsaal des Diakonissen-Mutterhauses. Dabei waren sowohl Ehrenamtliche und Interessierte als auch Geflüchtete selbst dieser Einladung gefolgt, um in einer lockeren und geselligen Atmosphäre den Nachmittag miteinander zu verbringen. Inhaltlich gab es neben Grußworten des Bürgermeisters Andreas Weber sowie des Vorstandsvorsitzenden vom…

Informationsabend für Ehrenamtliche und Interessierte am 04.04.18 um 18.00 Uhr – Herzliche Einladung

Das Evangelisch-lutherische Diakonissen-Mutterhaus lädt Ehrenamtliche und Interessierte für Mittwoch, 4. April, von 18.00 bis 20.00 Uhr zum zweiten Informationsabend ein. Ort der Veranstaltung ist der Esssaal im Diakonissen-Mutterhaus auf dem Mutterhausgelände, Haus-Nr. 8, Elise-Averdieck-Str. 17 in Rotenburg. Ehrenamtliche und Interessierte können sich an diesem Abend über die Projekte des Mutterhauses informieren. Neben einer kurzen Führung…

Interkultureller Kochabend für Frauen und Männer am 8. März 2018

Am Donnerstag, den 8. März 2018, lud das Diakonissen-Mutterhaus zu einem Kochabend in der Küche des Schulzentrums auf dem Gelände des Mutterhauses ein. Eine syrische Köchin erklärte den Teilnehmern die Zubereitung verschiedener syrisch-arabischer Spezialitäten, u.a. gefüllte Weinblätter und verschiedene Sorten Reis mit Hähnchenschenkeln. Besonders angetan waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von den Würzungen der einzelnen…

Diakonissen-Mutterhaus lädt Geflüchtete und einheimische Rotenburger zum gemeinsamen Kochabend ein

  Das Evangelisch-lutherische Diakonissen-Mutterhaus lädt für Donnerstag, 08. März, von 17.30 bis 21.00 Uhr zu einem gemeinsamen Kochabend ein. Ort der Veranstaltung ist die Mensa des Schulzentrums auf dem Mutterhausgelände, Haus-Nr. 14, Elise-Averdieck-Str. 17 in Rotenburg. Gemeinsames Essen und Kochen verbindet: Aus diesem Grund lädt das Diakonissen-Mutterhaus Geflüchtete und einheimische Rotenburger zu einem gemeinschaftlichen Kochabend…

Einladung zum Willkommensfest im Mutterhaus

KONZERT VON THORSTEN FINNER | Überblick über die Initiativen und sozialen Träger in der FLÜCHTLINGSHILFE DER STADT ROTENBURG | INFORMATIONSANGEBOT für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe und Interessierte | AUSTAUSCH zwischen Ehrenamtlichen, Bürgern und Geflüchteten | OFFENE UND KOSTENLOSE VERANSTALTUNG mit BUFFET Jeder ist herzlich eingeladen mit dabei zu sein. Alle Informationen finden Sie auch in…

Großes Interesse und ein bereichernder Austausch beim ersten Informations- und Austauschabend für Ehrenamtliche

Der erste Informations- und Austauschabend für Ehrenamtliche am 7. Februar war ein voller Erfolg. In der behaglichen Atmosphäre des Speisesaales des Diakonissen-Mutterhauses kamen am ersten Dienstag im Februar 19 Personen zusammen, um sich über die Entwicklungen in der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe auszutauschen. Neben den vielen freiwillig engagierten Rotenburgern waren auch Frau Bellmann, die Amtsleiterin für Jungend…

Meine Aufgaben als Ehrenamtskoordinator – David Belau

Als Ehrenamtskoordinator liegt der Fokus meiner Arbeit bei den Ehrenamtlichen im Bereich der Flüchtlingshilfe und allen Interessierten in der Stadt Rotenburg. Vom Landkreis, der Stadt und unterschiedlichen Verbänden und Initiativen werden bereits viele Schulungsangebote, Projektförderungen und Veranstaltungen zur Danksagung organisiert. Eine meiner Aufgaben ist es, mitzuhelfen, diese Angebote publik zu machen und in Absprache mit…